Welche Technik, welches Know-how setzen wir ein?

Die eingesetzte Technik reicht vom Observationsmobil, über Langzeit-Videoüberwachungsanlagen bis zur Satellitenortung (GPS), soweit rechtlich zulässig. Der Einsatz von Helicopter, Tauchern und anderen Spezial-Teams ist ebenso möglich wie die Einbindung vereidigter Dolmetscher und Computer-Spezialisten.

Die Einsatztechnik wird den jeweiligen Erfordernissen angepaßt, im Bedarfsfalle entsprechend erweitert oder ergänzt. Die Grenzen setzen meist die rechtlichen Bestimmungen.

Nicht alles was technisch möglich ist, ist auch erlaubt.